Nachdenkliche Sprüche

Beliebte Nachdenkliche Sprüche

Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer.
Eine gute Tat, die aus Interesse getan wird, hat einen faden Beigeschmack.
Eine gute geistige Veranlagung ist nur die halbe Miete, man muss sie auch nutzen.
Eines der enttäuschendsten Dinge im Leben ist wohl etwas in einen Menschen gesehen zu haben, das nie existierte.
Entfernungen sind ohne Bedeutung. Sich nahe zu sein ist eine Sache des Herzens.
Erfahrung bedeutet nichts, jeder kann etwas jahrelang falsch machen ohne es zu merken.
Es gibt Menschen, die sind furchtbar einfach – und andere, die sind einfach furchtbar.
Es gibt Situationen, da verläuft das Leben ganz ohne Worte: Wenn der eine nichts zu sagen hat und der andere sich seinen Teil denkt.
Es gibt niemals eine zweite Chance für den ersten Eindruck.
Es gibt tausend Arten von Lärm, aber nur eine wirkliche Stille.
Es liegt in der Natur des Menschen vernünftig zu denken und unvernünftig zu handeln.
Fordere viel von dir selbst und erwarte wenig von anderen. So wird dir viel Ärger erspart bleiben.
Fremde Fehler beurteilen wir wie Staatsanwälte, die eigenen wie Verteidiger.
Fremde sind Freunde, die man nur noch nicht kennengelernt hat.
Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.
Heute kennt man von allem den Preis, von nichts den Wert.
Heute mach’ ich mir kein Abendbrot, heute mach ich mir Gedanken.
Hip Hip Hurra, alles ist super alles ist wunderbar – sieh es doch einfach mal so. Meine Meinung steht fest! Bitte verwirren sie mich nicht mit Tatsachen.
Ich hör es gern, wenn auch die Jugend plappert; das Neue klingt, das Alte klappert.
Ich mache keine Fehler, sondern lerne nur dazu.
Irren kann nur, wer etwas weiß.
Jeder Mensch hat mal dumme Gedanken. Verschwiegen werden diese aber nur von den Schlauen
A friend in need is a friend indeed. – Ein Freund in der Not ist ein richtiger Freund. A friend in need is a friend indeed. – Ein Freund in der Not ist ein richtiger Freund.
What goes around comes around. – Man erntet was man sät.

Verwandter Beitrag: böse Sprüche