Die besten Sprüche für ein Audio-Gästebuch auf einer Hochzeit 

Ein Audio-Gästebuch, wie es von Quasselstrippe angeboten wird, ist eine moderne Gästebuch-Variante, bei der Gäste ihre Botschaften als Sprachaufnahmen hinterlassen. Besonders für Hochzeiten eignet sich diese Form, da die Gäste ihre persönlichen Glückwünsche, Geschichten und Emotionen direkt und authentisch ausdrücken können.

Oft in Form alter Telefone gestaltet, verleiht das Audio-Gästebuch der Feier einen charmanten Retro-Touch und bietet den Gästen eine niedrige Einstiegshürde für ihre Beiträge. Die Aufnahmen sind digital und können nach der Feier auf USB-Sticks gespeichert und als besonderes Erinnerungsstück dem Hochzeitspaar überreicht werden. 

Wichtig für den Erfolg des Audio-Gästebuchs ist dabei die Ansage des Brautpaars. Die Ansage wird üblicherweise schon vor der Hochzeit auf das Telefon gesprochen. Sie ist zu hören, sobald die Gäste am Tag der Hochzeit das Audio-Gästebuch benutzen. Ähnlich wie bei einem Anrufbeantworter hören die Gäste die Ansage, indem sie den Hörer abgenommen und die vom Brautpaar festgelegte Nummer gewählt haben. 

Welche Ansage eignet sich für ein Audio-Gästebuch auf einer Hochzeit? 

Für die perfekte Ansage gilt es einige wenige Punkte zu beachten – und nicht alle treffen auf jede Hochzeit zu. Das Brautpaar wird am besten wissen, worauf es bei den geladenen Gästen ankommt. 

  • 1. Klarheit und Verständlichkeit: Die Ansage sollte klar und deutlich formuliert sein, damit die Gäste die Anweisungen oder Botschaften gut verstehen können.
  • 2. Persönlicher Ton: Es ist wichtig, dass das Brautpaar einen persönlichen und herzlichen Ton anschlägt, um eine Verbindung zu den Gästen aufzubauen.
  • 3. Anregungen und Beispiele: Es kann hilfreich sein, den Gästen Anregungen zu geben, was sie einsprechen könnten, z.B. persönliche Glückwünsche, Anekdoten oder Segenswünsche.
  • 4. Dankbarkeit und Wertschätzung: Wer möchte, kann den Gästen ein Dankeschön für ihre Anwesenheit, Geschenke, Wünsche etc. hinterlassen. 
  • 5. Zeitliche Begrenzung: Sehr wichtig ist, dass die Ansage nicht zu lang ist, um die Aufmerksamkeit der Gäste nicht zu überfordern. Eine kurze und prägnante Ansprache ist oft wirkungsvoller. Außerdem lädt eine kurze Ansage ein, dass Telefon bzw. Audio-Gästebuch viel öfter zu benutzen. 

Zusammenfassend muss die perfekte Ansage für ein Audio-Gästebuch also kurz und verständlich, dabei aber persönlich, wertschätzend und inspirierend sein. 

Beispiele für Ansagen für ein Audio-Gästebuch auf einer Hochzeit 

“Wir sind die Böttchers, sprecht nach dem Piep” (gemeinsam gesprochen) 

Kürzer geht es kaum – das Audio-Gästebuch funktioniert wie ein Anrufbeantworter bzw. wie eine Mailbox. Und die meisten Menschen wissen genau, was nach dem Piep zu tun ist. Weil das Brautpaar den neuen gemeinsamen Namen verwendet und die Ansage im Chor einspricht, eignet sich diese Form besonders für eine Hochzeit. 

Siehe auch  Die besten englische Witze zum Schmunzeln

Viele weitere Beispiele für Ansagen für euer Audio-Gästebuch funktionieren dann besonders gut, wenn ihr die Ansage aufteilt und abwechselnd sprecht. 

“Hier sind Zukunfts-Claudi und Zukunfts-Markus. Wir können gerade nicht ans Telefon gehen. Wenn wir deine Nachricht abhören, ist die Feier schon vorbei – drum erzähl’ uns, wie es dir gefallen hat und was du uns für die Zeit nach der Party wünschst!”

“Hallo, hier ist das Hochzeitstelefon von Juli und Basti. Wir freuen uns über eure Anekdoten und Wünsche, die ihr nach dem Ton hinterlassen könnt.“ 

“Hier sind Anne und Fabi. Wir sind noch voll im Hochzeitsstress, aber danach geht es auf große Reise. Hinterlasst gerne ein paar Grüße und noch ein paar Tipps für die nächsten großen Abenteuer!”

Diese Ansage ist besonders geeignet für Paare, die für ihre Reiselust bekannt sind. 

“Hallo! Heute ist so ein aufregender Tag für uns. Wir versuchen alles zu genießen und mit jedem zu sprechen, leider können wir aber nicht überall gleichzeitig sein. Daher erzählt uns gerne, was euch heute besonders bewegt oder zum Lachen gebracht hat, damit wir alles nach der Feier Revue passieren lassen können. Wir freuen uns drauf. ”

“Hi Leute. Es ist ein wundervoller Tag mit euch, wir feiern, tanzen und genießen. Aber Zeit ans Telefon zu gehen, haben wir nun wirklich gar keine mehr. Hinterlasst uns eure Wünsche und Grüße einfach nach dem Piep!”

Beispiel für eine längere Ansage für euer Audio-Gästebuch 

zitate kurz

Wer es etwas ausführlicher und förmlicher mag, wird diese Variante schätzen:

“Liebe Freunde, liebe Familie. Wir möchten uns von Herzen bedanken, dass ihr heute mit uns feiert. Wir haben dieses Audio-Gästebuch eingerichtet, damit ihr eure Glückwünsche und Gedanken festhalten könnt. Wir würden uns freuen, wenn ihr uns erzählt, was euch an diesem Tag besonders bewegt. Ihr könnt gerne persönliche Glückwünsche hinterlassen, lustige Anekdoten teilen oder uns erzählen, was euch an unserer Liebe besonders berührt. Die Aufnahmen, die ihr heute macht, werden uns für immer an diesen wundervollen Tag erinnern. Wir freuen uns schon darauf, sie gemeinsam anzuhören.“

Inspirierende Fragen für die Ansage des Audio-Gästebuchs 

Fürchtet man, dass den Gästen die Kreativität für gute Antworten fehlt, kann man ihnen mit inspirierenden Fragen etwas auf die Sprünge helfen. Bietet das Telefon die Möglichkeit, mehrere Ansagen einzusprechen, sind diese Fragen ebenfalls bestens geeignet. 

“Was ist deine schönste Erinnerung mit uns/dem Brautpaar?”

“Was wünschst du uns/dem Brautpaar für die Zukunft?”

“Was war der schönste Moment auf der Hochzeit?”

“Was ist dein Geheimrezept für eine lange Ehe?”

Cookie-Einstellungen